Hunsrück ist Umweltschule 2018

Am Dienstag, 12. Juni haben wir uns erneut um die Auszeichnung als Umweltschule in Europa beworben.

Präsentationsrummel

Dazu waren wir mit fünf Kindern der Klassen Jaguare und 6a im Bildungs- und Informationszentrum der BSR in Berlin-Tempelhof. In einem großen Seminarraum haben insgesamt 16 Schulen Präsentationsstände aufgebaut. Jeweils vier Schulen präsentierten dann gleichzeitig ihre Nachhaltigkeitsprojekte verschiedenen Jury-Mitgliedern. Jede Schule durfte dazu 8 Minuten lang ihre Projekte vorstellen und wurde anschließend weitere 8 Minuten befragt. Das war teilweise etwas rummelig, da in den anderen Ecken des Raumes ebenfalls präsentiert wurde.

Unsere Themen

In diesem Jahr haben wir uns mit den Themen Nachhaltiger Konsum und Schulgarten/-gelände beworben. Der Schulgarten mit seinem aktiven Team aus Frau Winzer, Gerd Hoffmann und Max leistet ja seit Jahren eine tolle Arbeit. Auf dem Schulgelände wurde kürzlich erst die Fassade des Schüler-Eltern-Cafés begrünt. Die Klasse 6a hat zur Projektwoche die Brachfläche, fast schon Müllhalde, vor der Mensaküche in eine Blumenpflanzung mit Wildbienenhotel verwandelt. Mehr erfahrt ihr in der Präsentation unten (auf Präsentieren klicken) oder auf der Schulgartenseite.
Das Thema nachhaltges Konsumieren haben viele verschiedene Klassen innerhalb der Projektwoche ganz unterschiedlich behandelt. Auch dazu könnt ihr näheres in der Präsentation erfahren:

Auszeichnung

Die Jury hat bereits entschieden, dass wir mit unseren vielfältigen Projekten und unserem Engagement für Nachhaltigkeit erneut als Umweltschule in Europa ausgezeichnet werden. Zur Preisverleihung sind wir am 27.6. wieder ins Rote Rathaus eingeladen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Kolleg*innen, Eltern und Kinder, die nicht nur gedanklich sondern auch mit Herz und Hand uns dabei helfen dieses Wichtige Thema in unserem Schulalltag zu verankern.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.