Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit bedeutet, unterst€ützend und gemeinsam aktiv fü€r eine Schule einzutreten, in der sich jeder wohlf€ühlt. In der jeder an Lernen und Bildung Freude und Spa߁ hat und seinen ganz individuellen Platz finden kann.
Dieses Ziel verfolgen wir gemeinsam mit Schüler/-innen, Eltern, Lehrer/-innen, Erzieher/-innen, Schulleitung, Fachkräften und Kooperationspartnern.

Die Finanzierung des Programms „Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“ erfolgt für die Arbeit an den Grundschulen aus Mitteln der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft.

Das Angebot für Schüler/-innen
Das Angebot für Eltern
Das Angebot für Kolleginnen und Kollegen der Schule

Kontakt

Jugendsozialarbeit in der Hunsrück-Grundschule
Dipl. Sozialp„dagoge Gerd Hoffmann als Schulsozialarbeiter des Pestalozzi-Fröbel-Haus

Raum 1.2.29 ( 1. Etage, vor dem Durchgang zum Schulb۟ro )

(030) 2250 3164

Sprechzeiten

Montag-Donnerstag 8:00-16:00 Uhr
Freitag 8:00-15:00 Uhr
sowie nach Absprache