Grüne Fassade

Während der Projektwoche haben Kinder aller Klassen gemeinsam mit Pädagog*innen und dem Team der Schüler-Eltern-Cafes die Fassade zur Straße hin begrünt.

Die Westseite des Cafés wurde mit Kletterpflanzen (Rosen und Waldrebe) bepflanzt. Vorher wurde das Graffiti von Wand entfernen und diese neu gestrichen. Ein Rankgitter wurde angebracht, Erde ausgetauscht, Pflanzen gesetzt und ein Schutzzaun gebaut.

Die Kinder gestalteten so Ihr unmittelbares Schulgelände aktiv mit, lernten die Arbeitsschritte des Pflanzens kennen.
Sie übernehmen im Weiteren auch die Fürsorge für die Pflanzen und bauen eine Beziehung zu Dingen ihres Lebensumfeldes auf.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.