Nur Notbetreuung am Mittwoch, 17.11.2021

Für MIttwoch, den 17.11.2021 hat die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) erneut alle Tarifbeschäftigten zu einem eintägigen Warnstreik aufgerufen.

Aufgerufen sind Beschäftigte in den Kita Eigenbetrieben, an den staatlichen Schulen des Landes Berlin, an den Universitäten und Hochschulen (außer HTW), beim Lette Verein, beim Pestalozzi-Fröbel-Haus, den Bezirksämtern sowie alle sonstigen im Land Berlin Beschäftigten, die unter den Geltungsbereich des TV-L fallen.

Wir rechnen bei einem Großteil von Lehrkräften, die nach dem TV-L beschäftigt sind mit starken Einschränkungen für den Schulbetrieb. Daher können wir am Mittwoch nur eine Notbetreuung anbieten. Familien, denen es möglich ist, bitten wir an diesem Tag ihre Kinder zu Hause zu lassen.
Alle Eltern wurden Informiert und um Rückmeldung an die Klassenleitungen gebeten.

 

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.