Willkommensklassen

Momentan beherbergen wir an der Hunsrück Grundschule vier Willkommensklassen.

Was sind Willkommensklassen?

Willkommensklassen bestehen aus sieben oder mehr geflüchteten Kindern. Die Kinder kommen täglich um neun Uhr und lernen Deutsch und Mathe in unserer Sprache bis sie um 15:00 Uhr wieder gehen. kids-have-a-dream-3Wenn sie gut genug Deutsch gelernt haben wechseln sie in eine normale Klasse und sind dann dort Schüler1. Die Schülerinnen haben leider oft einen sehr langen Schulweg, was manchmal dazu führt, dass sie nach einer Zeit bei uns, die Schule wechseln müssen. Wir haben ein paar Räume, wo früher zum Beispiel Lebenskunde stattfand, zu Klassenräumen umgebaut. Dort befinden sich jetzt die Willkommensklassen.

Interview

Wir haben ein Interview mit Schleer gemacht, sie ist 12 Jahre alt. Sie ist eine ehemalige Willkommensklassen-Schülerin und ist seit Anfang des Schuljahres in der Klasse 6a. Sie fühlt sich hier (sehr) gut. Schleer mag den Ku’damm findet aber den Schulwegweg zu lang. Sie hat viele Freundinnen gefunden und findet die Lehrer und Schüler sehr nett.


Schülerredaktion
Ein Beitrag der Schülerredakteurinnen Mia und Leni.

1 Wegen der besseren Lesbarkeit wechseln wir im Text zwischen der männlichen und der weiblichen Form. Gemeint sind stets beide Geschlechter.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.