Comic-Workshop

Comic zeichnen, kann ich das auch?

Im August zeigte Jule Pfeiffer-Spiekermann einigen zeichenfreudigen Kindern der 4. bis 6. Klassen, wie das gehen kann. Schaut selbst, da kam Erstaunliches bei raus und vermutlich können wir uns freuen auf künftige coole Comics der Beteiligten!

Eine Ausstellung dazu hängt bis Oktober 2019 im Flur vor der Aula, danach können die Kopien der Werke in der Schulbibliothek mit sicherlich viel Schmunzeln bewundert werden.

Einige Rückmeldungen der Beteiligten:

Der Comic-Workshop war sehr toll und hat auch sehr Spaß gemacht. Ich habe gelernt, wie viele verschiedene Arten es gibt, Augen, Nase und Mund zu malen.Sisay (6d)
Es war schön und wir durften unser eigenes Comic zeichnen. Wir haben viel über das Zeichnen gelernt. Es hat viel Spaß gemacht und wir haben auch was bekommen.Elio (6c)
Yani…güzeldi işte.Resim yaptık…eylendik,boyadık falan filan…yani…Bir daha olmasını isterim tabi…Kısaca…eylenceliydi.İki tane küfürbaz çocuk dışında.Ama güzeldi yani…Eylendik.Esma (5c)
Am Mittwoch und Donnerstag habe ich in der Hunsrück-Grundschule mit Kindern der 4. bis 6. Klasse an einem Comic-Workshop  teilgenommen. Es war sehr schön und es hat auch den Kinder große Freude gemacht. Die Kinder haben gelernt, wie man Comic-Figuren und ihre Mimik zeichnet , z. B. glücklich, traurig, schüchtern, weinend, ängstlich, usw.  Ich habe auch vieles davon mitgenommen.Züheyla (Praktikantin)

Links

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.